Ariane Wietschke

5 Spielzeuge, um deinem Kind Baby- und Kleinkindgebärden beizubringen

Wenn es darum geht, Babys und Kleinkindern Gebärden „beizubringen“, kommt oft der Gedanke auf, dass es dazu so eine Art Training braucht. Du hast vielleicht den Gedanken, dass du dich täglich eine halbe Stunde mit deinem Kind hinsetzt und ihm verschiedene Vokabeln in Form von Gebärden zeigst. Nein! Bitte nicht! Das ist nicht der Weg. …

5 Spielzeuge, um deinem Kind Baby- und Kleinkindgebärden beizubringen Weiterlesen »

Der beste Weg, deinem Baby Gebärden beizubringen

Total spannend! Ich habe immer wieder Mamas in meinen Kursen, die schon Berührungen mit der Deutschen Gebärdensprache hatten und einen gewissen Teil davon gelernt haben. Sie fühlten sich jedoch unsicher, als es darum ging, ihrem Baby die Gebärden beizubringen. Ja, die Gebärden, also die Vokabeln, zu kennen, ist wichtig. Aber es ist nur ein Teil …

Der beste Weg, deinem Baby Gebärden beizubringen Weiterlesen »

Mein Kind will nicht essen – 7 Tipps, was du tun kannst

Vor kurzem hat dein Kind noch so gut wie alles gegessen. Und jetzt? Kaum sitzt ihr am Tisch schüttelt es vehement den Kopf und kneift die Lippen zusammen. Oder es spuckt Essen wieder aus. Dein Kind will nicht essen, was du ihm anbietest. Stattdessen verlangt dein Kind lauthals nach Snacks, Keksen, Fleischwurst oder Nudeln ohne …

Mein Kind will nicht essen – 7 Tipps, was du tun kannst Weiterlesen »

Baby- und Kleinkindgebärden für Lebensmittel

Baby- und Kleinkindgebärden für Lebensmittel

Gerade die Mahlzeiten sind oft genau die Situationen, in denen am meisten gebärdet wird. Es ist die Atmosphäre: Du kommst einen Moment zur Ruhe, sitzt gemeinsam am Tisch und es entsteht ein Kommunikation anregendes Miteinander. Doch dann streckt sich dein Kind aus und macht „eh eh eh“. Du weißt genau, es möchte etwas vom Tisch …

Baby- und Kleinkindgebärden für Lebensmittel Weiterlesen »

4 Vorteile der Verwendung von Gebärden mit deinem Kleinkind

4 Vorteile der Verwendung von Gebärden mit deinem Kleinkind

Der verbreitete Begriff „Babygebärden“ oder „Babyzeichen“ ist sehr irreführend. Er lässt vermuten, dass sie ausschließlich für Babys bestimmt ist. Das ist aber gar nicht so. Die Gebärden sind auch weit über das Baby-Alter hinaus, insbesondere für Kleinkinder total nützlich und wertvoll. Und weil es genauso wertvoll ist, Gebärden mit deinem Kleinkind zu benutzen, spreche ich …

4 Vorteile der Verwendung von Gebärden mit deinem Kleinkind Weiterlesen »

So verwendest du die Gebärde für MILCH mit deinem Baby

Ich stehe ja etwas auf Kriegsfuß mit der Gebärde für MILCH. Nicht, weil sie ungeeignet ist. Sondern weil sie oft als DIE top Gebärde genannt wird, wenn es darum geht, wie man mit Baby- und Kleinkindgebärden startet. Und das stimmt einfach nicht. Es ist nicht grundsätzlich die beste Gebärde für den Anfang. Denn es kommt …

So verwendest du die Gebärde für MILCH mit deinem Baby Weiterlesen »

Glücklich statt perfekt – wie du entspannt durch den Mama-Alltag kommst

Ich sag es ja immer wieder: „Es wird schwierig neue Vorhaben umzusetzen und Ziele zu erreichen, wenn du völlig gestresst tausend Aufgaben und Gedanken im Alltag jonglierst.“ Das gilt auch, aber nicht nur für die Baby- und Kleinkindgebärden. Wenn du nicht gut für dich sorgst und dich entspannst, geht dir schnell der Spaß flöten und …

Glücklich statt perfekt – wie du entspannt durch den Mama-Alltag kommst Weiterlesen »

Kein Interesse an Büchern – Wie du dein Baby oder Kleinkind fürs Vorlesen begeisterst

Hm…bist du dir ganz sicher, dass dein Baby oder Kleinkind kein Interesse an Büchern hat? Dann wäre dein Kind nämlich eine absolute Ausnahme. OK, du sagst jetzt vielleicht: „Nee, mein Kind bleibt einfach nie still sitzen, wenn ich mit einem Buch ankomme. Seine Aufmerksamkeitsspanne ist so kurz, dass Vorlesen gar nicht möglich ist. Und ich …

Kein Interesse an Büchern – Wie du dein Baby oder Kleinkind fürs Vorlesen begeisterst Weiterlesen »

Trage deine E-Mail-Adresse ein und das gratis Starterpaket flattert in deinen Posteingang