Gebärde: BALL

Die Gebärde für BALL kann verschieden aussehen, je nachdem, um was für einen Ball es sich handelt.

Für einen großen Ball: Beginne, indem du die Finger nach vorne ausstreckst und die Seiten der beiden Zeigefinger aneinander hältst. Nun fährst du mit deinen Händen von oben nach unten die Form eines Balls nach!

Für einen kleineren Ball: Halte alle Fingerspitzen aneinander, so dass mit beiden Händen die Form eines Balls entsteht!

Entdecke weitere Gebärden
im Baby- und Kleinkindgebärden-Nachschlagewerk…

… und erlebe den ZAUBER der verständlichen Kommunikation mit deinem Kind! 

Mit meinem Gebärden-ZAUBER-Nachschlagewerk erhältst du:

  • Ein Nachschlagewerk mit über 70 Gebärden für Babys und Kleinkinder in Form von kurzen Videos
  • 12 konkrete Anwendungsvorschläge und Tipps zur Verwendung der Gebärden
  • 29 Gebärden-Illustrationen als PDF zum Ausdrucken
  • Regelmäßige Updates und die Möglichkeit, eigene Wünsche zu äußern
 

Durch die Verwendung von Gebärden kannst du die Bedürfnisse deines Kindes schneller verstehen und erfüllen, was zu einer tieferen Bindung und einem harmonischeren Familienleben führt.

Hol dir jetzt deinen Zugang und starte sofort in ein entspanntes und freudvolles Familienleben!

Trage deine E-Mail-Adresse ein und das gratis Starterpaket flattert in deinen Posteingang

Herbst-ZAUBER-Woche

Die Herbstgebärden-Woche
28. August –
1. September 2023!

Lass das Rätselraten hinter dir und gehe mit mir die ersten Schritte, um dein Kind mit Hilfe der Baby- und Kleinkindgebärden besser zu verstehen.